Ein Förderpreis für Bildende Kunst

Katalog von Ladislav Zajac


Die Ausstellung WHAT REALITY MIGHT ALSO BE von Ladislav Zajac ist noch bis zum 7. April im RAUM zu sehen. Dort ist auch der druckfrische Katalog HOSTING THE INVISIBLE erhältlich. Er ist anlässlich des Debütantenpreises des Freistaates Bayern, den Ladislav Zajac 2011 erhielt entstanden und unter anderem mit Mitteln des SPACE ART AWARD 2011 gefördert worden. Auf 128 Seiten gibt der Katalog einen hervorragenden Überblick über das Werk. Er enthält Texte von Thomas Wagner, Ludwig Seyfarth sowie ein E-Mail-Gespräch zwischen Frank Brümmel und Ladislav Zajac. Erschienen ist die Publikation im Verlag für moderne Kunst Nürnberg.